Fünf wesentliche Bewegungen der Brustmuskulatur und ihre Erklärung

Jul 16, 20
Fünf wesentliche Bewegungen der Brustmuskulatur und ihre Erklärung

1. Langhantelplatte horizontal drücken

Beim Flachbettschieben befindet sich die Langhantel über der Brust und die Schulter ist vollständig zusammengezogen. Stellen Sie sich vor, Sie versuchen, Ihre beiden Hände zusammenzudrücken, um die Spannung auf Ihrer Brust zu erhöhen, wenn Sie das Gewicht nach unten oder oben drücken. Achten Sie darauf, dass die Schulter nicht zu weit nach vorne zeigt, da sie sonst leicht verletzt werden kann. Passen Sie gegebenenfalls die Mitte oder den oberen Rand der Aktion an.

2. Nach oben geneigtes Hantelbankdrücken

Der Schlüssel zum Üben des oberen schrägen horizontalen Drucks besteht darin, unterschiedliche Druckwinkel zu verwenden, um unterschiedliche Muskelfasern zu stimulieren. Versuchen Sie, die Schultern zurück zu halten. Wenn Sie die Kompression der Brust am oberen Ende der Bewegung nicht spüren können, verwenden Sie eine relativ leichte Belastung unter der Voraussetzung, die Spannung auf der Brust aufrechtzuerhalten, um die sportlichen Vorteile zu maximieren. Versuchen Sie außerdem, am unteren Ende der Aktion die Ellbogen zu schließen, als ob sich die Ellbogen berühren würden, was die Kontraktion der Oberseite fördern kann.

3. Vogel fliegt auf der oberen geneigten Riemenscheibe

Da bei diesem Sport die Riemenscheibe beide Hände auseinander zieht, kann sie die Spannung am oberen Ende der Aktion aufrechterhalten, während das Gewicht des traditionellen Hantelvogels direkt durch den Arm nach unten gezogen wird, wodurch sich das Oberteil entspannt. Halten Sie Ihre Schultern so weit wie möglich zurück und drücken Sie oben auf die Aktion. Wenn das Gewicht nach unten getrieben wird, wird der Ellbogen leicht gebogen, um die Spannung auf der Schulter zu lösen. Wenn Sie den Griff nach oben zurückbringen, strecken Sie den Arm so weit wie möglich und schließen Sie den Ellbogen.

4. Nach unten geneigtes Hantelbankdrücken

Im Vergleich zum Langhantel-Bankdrücken kann das Hantel-Bankdrücken einen größeren Bewegungsbereich bieten und eine bessere Kontraktion bewirken. Der schräge Rumpfwinkel macht es schwierig, die Schulter nach vorne zu bewegen, was der Brustkontraktion förderlicher ist und einen gewissen Übungseffekt auf die äußere Brust und die untere Brust hat.

5. Stehender Flaschenzugvogel

Diese Übung kann nicht zu viel Gewicht verbrauchen, sonst ist die Schulter leicht vorwärts zu bewegen. Wenn es auf den vorderen Deltamuskel angewendet wird, bekommt die Brust nicht die richtige Kontraktion und Spannung. Halten Sie Ihren Körper aufrecht und in einer stabilen Position. Senken Sie Ihr Gewicht, um Ihre Schultern zu stabilisieren. Achten Sie darauf, Ihre Ellbogen nicht zu beugen, sondern nur Ihre Hände zusammenzubringen. Da die Funktion des Brustmuskels darin besteht, den Ellbogen über den Körper zu treiben, versuchen Sie, den Ellbogen über den Körper laufen zu lassen, um den Brustmuskel zu verkürzen.